Rainer Sprünken (Entwickler)

«Der Kunde entscheidet, was Ergonomie für ihn bedeutet. Dadurch können wir die besten Werkzeuge für unsere Kunden zur Verfügung stellen.»

Menü