Willkommen bei NextStride

Software made in Switzerland

Digitale Souveränität mit JANE und LARS

Daten sind in Zeiten der digitalen Transformation ein sehr wichtiges Kapital.
Mit Softwarelösungen von NextStride bringen Sie Ihre Daten unter Kontrolle,
nutzen sie smart und gewinnen entscheidende Informationen für
Ihr Unternehmen und Ihre Geschäftsprozesse.

Kurz: Sie sichern Ihre digitale Souveränität!

Das Schweizer Taschenmesser für Ihre Daten

JANE sammelt und verarbeitet Ihre Daten und wertet diese für unterschiedlichste Zwecke aus. So nutzen Sie das volle Potential Ihrer Daten.

JANE ist eine einzigartige und durchgängige End-to-End Big Data Management Lösung, die jedem IT-Manager wichtige und strategische Vorteile garantiert. JANE hilft, die eigene Business Intelligence zu erweitern und nachweislich Kosten und Ressourcen einzusparen. Mit der innovativen, performanten und mit State-of-the-Art-Methoden entwickelten Software gibt JANE der Business Intelligence die notwendige Dynamik, um Entscheidern qualifizierte Informationen «near time» zu liefern.

Reporting

Das Reporting ist von jeher JANEs Paradedisziplin. Was früher vergangenheitsorientiert und im Rahmen der Batch-Verarbeitung aufbereitet wurde, ist nicht mehr ausreichend, um angemessen auf die heutigen Herausforderungen reagieren zu können. Durch „Neartime-Verarbeitung“ weicht JANE die Grenzen zwischen Reporting und Monitoring auf. JANE verarbeitet nicht nur Logdaten von z/OS Systemen und der dezentralen Welt, sondern macht auch Datenbestände aus nahezu allen Quellen nutzbar.

Und das alles zu einem unschlagbaren Preis-Leistungsverhältnis.

Accounting

Wissen Sie, wer die Ressourcen Ihrer IT nutzt? Mit JANE und seinen Möglichkeiten sind Sie in der Lage, technische Daten mit denen Ihrer Geschäftsprozesse zu verbinden und auch sehr komplexe Verrechnungen souverän durchzuführen. JANE liefert Planungsdaten für die Kalkulation, misst die Verbräuche und verrechnet diese verursachungsgerecht auf die Kostenträger.
Aufgrund dieser Daten werden year-to-date Betrachtungen und Prognosen durchgeführt.

Capacity Management

Im Rahmen des Capacity-Management werden Schwellwertüberwachung, Trendberechnungen und Alerting automatisiert durchgeführt. Der Anwender bestimmt die zur Anwendung kommenden Metriken. In konkreten Anwendungsfällen werden zum Beispiel CPU-, Memory- und Storage-Auslastung sowohl zentraler als auch dezentraler Systeme überwacht. Über Exclude-Listen können überwachte Komponenten und Metriken zeitweise oder dauerhaft aus der Betrachtung ausgenommen werden.
Aufgrund der vergangenheitsbezogenen Datenbasis können durch Trendberechnungen Prognosen für die Eintrittswahrscheinlichkeit von Ereignissen erstellt werden.

dashboard

Performance Management

JANE Performance-Management befasst sich mit der Messung von Kennzahlen, zu der beispielsweise vertragliche Regelungen wie SLAs vorliegen. So werden zum Beispiel Erfolg und Laufzeiten von Transaktionen gemessen. Die Massnahmen im Problemfall reichen von einer Alarmierung der Fachabteilung bis hin zur automatischen Ticketerstellung.

Wir halten unsere Versprechen! Testen Sie uns! Senden Sie uns ein Logfile für einen Test und Sie erhalten innerhalb von 48 Stunden eine Auswertung mit Zahlen und Fakten.

«Unsere Softwarelösungen garantieren signfikante Kosteneinsparung im Betrieb von IT-Service-Mangement und Big Data Lösungen»

René König – CEO Nextstride AG

Voller Durchblick für Ihre Entscheidungen

Wechseln Sie die Perspektive

Mit LARS  verarbeiten Sie unternehmensweit Logdaten, Events oder andere Kontrollinformationen. LARS  stellt weit mehr Informationen als übliche Business-Intelligence-Systeme zur Verfügung und unterstützt Anwender bei der Analyse von Businessprozessen und Big Data. Durch die spezifische Architektur von LARS können Resultate in Echtzeit für Businessentscheide zur Verfügung gestellt werden.

Im Gegensatz zu klassischen BI-Tools wie JANE bietet LARS eine API an, mit der Daten transportiert werden können. Das bedeutet, dass mit LARS eine zentrale Schnittstelle für die unternehmensweite Data Collection zur Verfügung steht. Alle Applikationen können ihre Logfiles und andere interne Strukturen bei LARS abladen und in einem zentralen Datenspeicher gesammelt werden.
LARS speichert auch unstrukturierte Daten und kann diese in Echtzeit auswerten.

LARS nutzt als Datenspeicher Elastic Search. Dieses Produkt ist mittlerweile in vielen Unternehmen bekannt und beliebt, so dass entsprechendes Know-How meist verfügbar ist. Elastic Search wird meist wegen seiner mächtigen Volltextsuchfunktion eingesetzt, die es ermöglicht, performante Suchanfragen über grosse Datenbestände und Filegrenzen hinweg auszuführen.
LARS bestückt seinen Datenspeicher in Echtzeit mit neuen Daten. In einem konkreten Anwendungsfall werden derzeit täglich 250 Millionen Datensätze in den Datenspeicher geladen.

Mit den im zentralen Datenspeicher abgelegten Daten überwachen LARS-Kunden ihre wichtigsten Unterprozesse. Der LARS Datenbestand wird beispielsweise genutzt, um den „Gesundheitszustand“ von Applikationen festzustellen oder Problemsituationen anwendungsübergreifend in den Griff zu bekommen.

Echtzeitanalyse

LARS ist schnell, sehr schnell. Die Aufbereitung der Daten für die Nutzung durch den Anwender geschieht so rasant, dass wir von Echtzeitanalyse sprechen. Damit qualifiziert sich LARS für das Monitoring kritischer Unternehmensprozesse, bei denen es auf Verfügbarkeit und Geschwindigkeit ankommt.

Volltextsuche

Jeder Mensch weiss, wie er mit einer Suchmaschine umgehen muss, damit er die Ergebnisse erhält, die er erwartet. Durch die Integration von Elastic Search als Volltext Search Engine wird diese Möglichkeiten nun auch auf Ihre Datenbestände ausgeweitet, die von LARS gespeichert wurden. Diese Möglichkeit erhöht den Nutzen Ihrer Datenbestände massiv.

Data Collection

Als zentrales Tool für die Sammlung von Daten aller Art bietet LARS eine API an, die in Applikationen eingebunden werden kann und diese in die Lage versetzt, ihre Meldungen an den zentralen Datenspeicher zu senden. Darüber hinaus kann LARS auch Daten aktiv von Ihren Quellsystemen holen.

Überwachung der Kernanwendungen

Durch zusammenführen von Logfiles und Datenbeständen verschiedener Quellsysteme in einem zentralen Datenspeicher wird ein völlig neuer Blickwinkel auf die unternehmerischen Prozesse möglich. Im Mittelpunkt der Betrachtung stehen nicht mehr einzelne Komponenten oder Applikationen, vielmehr wird ein Überblick über Prozesse und ihre Zustände möglich. Zugleich kann der LARS-Datenbestand für Auswertungen aller Art verwendet werden, zum Beispiel die Analyse von Fehlersituationen oder forensische Analysen.

Sie möchten mehr über LARS erfahren? Kontaktieren Sie uns!

Das können wir sonst noch für Sie tun

Wer kennt ein Produkt besser als der Hersteller? Damit Sie unsere Produkte bestmöglich einsetzen können, haben wir Serviceleistungen für Sie entwickelt, die Ihnen den effizienten Betrieb unserer Softwarelösungen ermöglichen. Diese Leistungen sind modular aufgebaut und passen exakt zu Ihren Bedürfnissen. Von einfacher Implementierungsunterstützung bis zum vollständigen Outsourcing der Betriebsverantwortung bieten wir alles an.

Individual-Entwicklung

Wir gehen mit unseren Kunden einen Schritt weiter und entwickeln basierend auf unseren Lösungen individuelle und unternehmensspezifische Anpassungen und Erweiterungen. Dabei agieren wir als integrierter Bestandteil des Teams, geben unser Wissen weiter und garantieren, dass die Anpassungen den Bedürfnissen entsprechen und reibungslos funktionieren. Damit der Wert für unsere Kunden höher ist als die Investition, setzen wir auch bei Individualentwicklungen auf bewährte Technologien.

Beratung

Für ein effizientes Reporting von IT Service Management und Business Process Logging braucht es nicht nur potente Werkzeuge, sondern auch das Wissen über die Konzeption von Organisation, Prozessen und Systemen. So kann durch optimales Zusammenspiel aller Komponenten eine perfekte Lösung gefunden werden. Mit unserer langjährigen Erfahrungen helfen wir Ihnen, die für Ihre Bedürfnisse beste Lösung zu finden. Bei der Einführung von LARS arbeitet NextStride mit den Business-Analysten des Kunden oder etablierten Beratern zusammen.

Integration Service

Ein System ist nur so gut, wie es dem Anwender nutzt, seine Aufgabenstellungen zu lösen. Damit JANE und LARS optimal eingesetzt werden können, helfen wir Ihnen bei der Implementierung der Lösung oder bei der Ablösung bestehender Systeme. Mit über zwei Jahrzehnten Erfahrung im IT Service Management kennen wir die meisten existierenden Lösungen am Markt. Für viele Werkzeuge existieren erprobte Migrationspfade.
NextStride hilft aber nicht nur bei der technischen Einführung in die Systeme, wir unterstützen Sie auch dabei, Ihre Accounting- und Reporting-Prozesse zu optimieren. Für eine zukunftsgerichtete Lösung ist eine adäquate Einführungsstrategie ebenso wichtig wie ein flexibles Werkzeug, das Sie dabei unterstützt.

Managed Service

Was für unsere Lösungen gilt, gilt gleichermassen auch für unsere Services. Wir übernehmen hundertprozentige Verantwortung. Im Bereich unseres Managed Service heisst das: 7x24h-Betrieb inklusive Überwachung mit Back-up-Rechenzentrum – entweder in unserem eigenen Rechenzentrum oder in Ihren Räumlichkeiten. Die Aufgabenteilung zwischen uns und unseren Kunden richtet sich individuell nach den Anforderungen, der IT-Strategie oder den vorhandenen Skills. Konzentrieren Sie sich auf Ihre Kernkompetenzen.

Sie möchten mehr über unsere Services erfahren? Kontaktieren Sie uns!

Darum NextStride

NextStride ist ein im Markt etabliertes und nach traditioneller Schweizer Mentalität geführtes Unternehmen mit hohem Qualitätsbewusstsein. Alle Mitarbeitenden streben bei ihren Aufgaben die beste Lösung an. Sie zeichnen sich durch ein gesundes Selbstvertrauen aus, kennen ihre speziellen Fähigkeiten und sind leistungsorientierte Macher. Herausfordernde Aufgaben gehören zum Alltag und halten die Lernkurve und das Innovationspotenzial auf hohem Niveau.

 

Philosophie

NextStride verpflichtet sich zu Innovation und Technologiekompetenz in heutigen Grenzbereichen der kommerziellen Informatik. Wir tun nur das, wovon wir überzeugt sind und was wir besser können als andere. Wir haben an uns und unsere Mitarbeiter höchste Ansprüche bezüglich Lernbereitschaft und Qualität. Um daraus Lösungen zu schaffen, die am Markt konkurrenzfähig sind, braucht es die Kombination aus Erfahrungen der Kunden und Kompetenzen, mit neuen Technologien Lösungen schnell zu realisieren. Beides vereinen wir bei NextStride. Der Umgang mit grössten Datenmengen im professionellen IT-Umfeld ist unsere Domäne. Wir vereinen dabei die Erfahrungen im Grossrechnerumfeld mit dem Know-how neuester Technologien rund um Big Data.Unsere konsequente Fokussierung erlaubt es NextStride, sich gegen internationale Konzerne durchzusetzen. Wir verstehen unser Fachgebiet und müssen uns nicht verzetteln. Nach dem Motto «Schuster, bleib bei deinen Leisten».

Was Sie von uns erwarten dürfen

Einzigartiger Service

Durch flache Hierarchien und kurze Entscheidungswege können wir einen Service erbringen, der seinesgleichen sucht. Wir halten stets den persönlichen Kontakt zu unseren Kunden, um Probleme noch besser zu verstehen und massgeschneiderte Lösungen zu erarbeiten.

Expertise

Bei NextStride erwartet Sie ein breites Leistungsspektrum, das wir uns in diversen Kundenprojekten erworben haben. Tiefe in den einzelnen Fachgebieten runden das Spektrum ab.

Mehrwert

Ihr Projekt in besten Händen. Von der Software bis zum Service alles aus einer Hand. Sie bekommen hohe Kompetenz und geringe Umsetzungszeit.

«Wir führen ein erfolgreiches und unabhängiges Unternehmen, das stark in die Entwicklung investiert. Wir haben das Know-how und die Entwickler, die mit den neusten Technologien umgehen können und wissen, was unsere Kunden brauchen. Das ist unser Erfolgsrezept. Unsere Produkte werden von etablierten Unternehmen und Konzernen evaluiert, gekauft und eingesetzt. Unsere Kunden vertrauen uns.!»

René König – CEO Nextstride AG

Thomas Feldmann (CEO)

«Big Data ist heute ein cooles Schlagwort, existiert aber schon seit ein paar Jahren. Heute möchte nun auch eine breitere Masse von Anwendern grosse Daten erschliessen und analysieren. Die Komplexität ist dabei nicht zu unterschätzen. Gigantische Datenmengen müssen verarbeitet und verwaltet werden. Unser Produkt LARS ist dabei unsere ganzheitliche Lösung für diese Herausforderung.»

Gero Wohlsperger (Managed Services)

«Natürlich haben unsere Kunden alle individuelle Anforderungen. Mit unseren kurzen Entscheidungswegen können wir die besten Lösungen realisieren.»

Thomas Harjans (Managed Services)

«Ich finde es wichtig, dass wir selbst Kunde unserer Software sind. Damit stellen wir sicher, dass wir nicht am Markt vorbeientwickeln.»

Piero Faieta (Managed Services)

«Kunden haben viele Ideen, was sie an Funktionen wünschen. Gerade darum ist es wichtig, dass wir unsere Kernkompetenzen genau kennen und nur das machen, was wir perfekt beherrschen.»
Sebastian Hügli

Sebastian Hügli (Entwickler)

«Wir fangen bei den Datenbank-Funktionalitäten dort an, wo die Mitbewerber aufhören bzw. glauben fertig zu sein.»

Chris Streubel (Entwickler)

«In einem kleinen Team vom Anfang bis zum Ende eine Lösung zu realisieren, und dazu mit neusten Technologien: Das macht extrem Spass!»

Rainer Sprünken (Entwickler)

«Der Kunde entscheidet, was Ergonomie für ihn bedeutet. Dadurch können wir die besten Werkzeuge für unsere Kunden zur Verfügung stellen.»

Nehmen Sie Kontakt mit uns auf!

NextStride AG
Obermattweg 12
CH-6052 Hergiswil NW

+41 44 880 74 74

info@nextstride.com

Menü